Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Endodontie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Endodontie 29 (2020), Nr. 1     11. Feb. 2020
Endodontie 29 (2020), Nr. 1  (11.02.2020)

Seite 7-24


Endometrie: Einflussfaktoren auf die Messgenauigkeit
Simka, Andreas / Hülsmann, Michael
Die Endometrie hat sich neben der Röntgenkontrastaufnahme als Technik zur Messung der Wurzel(kanal)länge und der folgenden Festlegung der Arbeitslänge etabliert. In vielen In-vivo- und In-vitro-Studien wurde eine hohe Messgenauigkeit der Endometrie nachgewiesen, aber auch immer wieder auf limitierende Faktoren hingewiesen. Der folgende Beitrag soll auf Basis der vorliegenden Literatur diese Einflussfaktoren auf die Messgenauigkeit der gängigen Apexlokalisatoren beleuchten.

Schlagwörter: Endometrie, Messgenauigkeit, limitierende Faktoren
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export