Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Endodontie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Endodontie 28 (2019), Nr. 3     19. Aug. 2019
Endodontie 28 (2019), Nr. 3  (19.08.2019)

Seite 315-327


Die Theorie der Fokalinfektion reloaded
Hülsmann, Michael
Die Theorie der Fokalinfektion ist unlängst durch die Netflix-Dokumentation "Root Cause" wieder in die Diskussion gekommen. Dieser Beitrag stellt einige der Protagonisten der modernen Herdtheorie(n) und die Kernelemente ihrer jeweiligen Begründungszusammenhänge vor und versucht, eine Hilfe in der Auseinandersetzung mit den hier vertretenen Theorien und Kernaussagen zu bieten.

Schlagwörter: Herdlehre, Allgemeingesundheit, Fokalinfektion, Root Cause, Leichengifte, Cadaverin, Putrescin, Methylmercaptan, Krebs
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export