Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Endodontie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Endodontie 25 (2016), Nr. 3     16. Sep. 2016
Endodontie 25 (2016), Nr. 3  (16.09.2016)

Seite 285-290


Orthograde Revisionsbehandlung eines wurzelspitzenresezierten Unterkiefermolaren
Ein Fallbericht
Szabo, Bruno
Kommt es nach einer primären endodontischen Behandlung nicht zum angestrebten Resultat, wird häufig eine Wurzelspitzenresektion durchgeführt. Führt auch diese nicht zur Heilung, steht als eine mögliche Behandlungsoption die nicht-chirurgische, orthograde Revisionsbehandlung zur Wahl. In diesem Beitrag wird die orthograde Revisionsbehandlung an einem bereits wurzelspitzenresezierten Zahn dargestellt.

Schlagwörter: endodontische Revision, orthograde Revision, Wurzelspitzenresektion
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export